Position: Geschäftsführer, Yogalehrer

Bereich: Finanzen, Organisation

Volker ist seit Juli 2016 bei Ritmovida als kaufmännischer Geschäftsführer u.a. dafür verantwortlich, interne Strukturen und Abläufe zu verbessern. Außerdem bietet er als Yogalehrer Ideen und Unterstützung für Dein persönliches Wohlbefinden an.

Als ausgebildeter Ingenieur waren Tanz und Yoga zunächst ein willkommener Ausgleich zum Beruf, sind heute jedoch eine Hälfte seines Lebensmittelpunktes. Die andere ist seine Familie mit Frau und vier Kindern. Mit Ali Mirzazadeh ist er seit 2002 freundschaftlich verbunden, seit dem Tag, als Ali in Volkers damaliger Salsaschule Clavisol in Stuttgart als schüchterner Anfänger auftauchte ;-)

Falls Du irgendwelche Anregungen oder Wünsche zum Kurs- und Veranstaltungsangebot oder zum Service bei Ritmovida hast, freut sich Volker auf eine Nachricht von Dir, hier in Facebook oder per Email.

Volker, ein paar Fragen an Dich:

Wie lange tanzt Du schon?

Salsa seit 2001, Gesellschaftstänze seit 1982 und meinen Eltern auf der Nase herum länger als ich mich erinnern kann ;-)

Was bedeutet Tanzen für Dich?

Ein willkommener Ausgleich zu den eher ernsthaften Temen des Lebens. Los lassen, sich treiben lassen, Gefühle ausdrücken, soziale Kontakte, Spaß haben..

Was ist Dein Lieblingstanz, was Dein Lieblingsmusikstück?

Kubanische Salsa, am liebesten auf Musik von Manolito Simonet oder vielen anderen bekannten und weniger bekannten kubanischen Salsa Bands.

Wer oder was inspiriert Dich beim Tanzen?

Die Musik, die Gefühle die daduch erweckt werden und meine Tanzpartnerin. Alte Kubaner, die kaum aufrecht laufen koennen aber beim Tanzen in jedem Finger mehr Musikalität haben, als ich vielleicht je haben werde.

Warum unterrichtest Du?

Ich habe Salsa unterrichtet und unterrichte heute Yoga, um das Positive, dass ich mit beidem Erfahren habe, an andere weiter zu geben bzw. mit ihnen zu teilen.

Was wünscht Du Dir für deine Schüler, was von Deinen Schülern?

Ich wünsche mir, dass ich meinen Schülern helfen kann, Fröhlichkeit und Glück in sich selbst zu finden. Hilfreich ist es dafür, wenn die Schüler aufgeschlossen und ohne große Erwartungen in den Unterricht kommen.

Danke und Willkommen im Team!

 

Geschäftsführung

Büro und Marketing

Ausbilder

Anfahrt